FiniOst - Osteopathie für Pferde

  Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben.


Osteopathie

Als geprüfte & zertifizierte Pferdeosteopathin nach Salomon biete ich eine ganzheitliche und individuelle Behandlung Ihres Pferdes.

Durch die osteopathischen Behandlungen werden Impulse gesetzt um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Ziel der Osteopathie ist  die Wiederherstellung der Mobilität durch gezielte Stimulation, die vorhandenen Blockierungen zu lösen und den Körper Ihres Pferdes auf Dauer zu stärken.

Nur ein Körper, der in der Lage ist sich physiologisch korrekt zu bewegen, ist gesund.

Die osteopathische Behandlung Ihres Pferdes erfolgt direkt in Ihrem Heimatstall in gewohnter Umgebung, um weitestgehend Stress zu vermeiden.



Bereiche der Osteopathie

 

Parietale Osteopathie

 Dieser Teil beschäftigt sich mit den Muskeln, Knochen und Gelenken, also mit Störungen des Halte- und Bewegungsapparates. 

Fasziale Osteopathie

Schwerpunkt bei diesem Teil der Osteopathie ist das Fasziale Gewebe (Organe, Muskeln, Bänder Sehnen). Techniken, um den Druck auf Nerven, Arterien, Venen und Lymphgefäßen zu vermindern.

Viscerale Osteopathie

Schwerpunkt ist die Beweglichkeit der Organe und das sie einhüllende oder stützende Muskel- und Bindegewebe.

Kraniosakrale Osteopathie

Schwerpunkt ist die Beweglichkeit der Schädelstrukturen (Schädelknochen, Suturen, Membrane).