FiniOst - Osteopathie für Pferde

  Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben.


Behandlungsablauf


Die osteopathische Behandlung Ihres Pferdes erfolgt direkt in Ihrem Heimatstall in gewohnter Umgebung, um weitestgehend Stress zu vermeiden.


Vor der Erstbehandlung bildet eine ausführliche Anamnese, Begutachtung und eine Ganganalyse Ihres Pferdes in gewohnter Umgebung die Grundlage einer Therapie. Zudem taste ich Ihr Pferd gezielt ab um Verspannungen, Muskelverhärtungen, Temperaturunterschiede oder Blockaden aufzuspüren.


Eine Erstbehandlung nimmt in der Regel 1,5-2,5 h Zeit in Anspruch. Natürlich in Ihrem Heimatstall.
Mich interessieren die Lebens- und Haltungsbedingungen, die Ernährung und Vorerkrankungen Ihres Pferdes sowie der aktuelle Trainingszustand (wie wird im Alltag gearbeitet).


Die Nachbehandlung ihres Pferdes nimmt ca. 1-1,5 Stunden Zeit in Anspruch, je nach Anliegen und aktuellen Beschwerden. Eine kleine Anamnese ist selbstverständlich inbegriffen.


Eine Nachbehandlung findet in der Regel 4-6 Wochen nach der Erstbehandlung statt.